Unrasierte Haartransplantation

Ohne Rasur Haartransplantation möglich

Unrasierte Haartransplantation

Ist es eine mögliche Haartransplantation ohne Rasur?

Mit der FUE- und DHI-Methode, die zu den heute entwickelten Haartransplantationsmethoden gehören, ist es möglich, Haare ohne Haarschnitt zu transplantieren. Mit diesen Methoden können Sie Ihr Haar transplantieren, ohne es zu schneiden. Sie sollten jedoch Ihren Arzt konsultieren, welche Methode für Sie geeignet ist.

Effektive Haartransplantationstechnik

Wie wird Long Hair Transplant angewendet?

Unrasierte Haartransplantationen können heute mit DHI- und FUE-Methoden angewendet werden. Während nur diese beiden Methoden angewendet werden, trifft der Arzt die Entscheidung nach der Art des Haarausfalls des Patienten. Unabhängig davon, welche Methode zu besseren Ergebnissen führt, wird mit dieser Methode eine unrasierte Haartransplantation durchgeführt.
Die Anzahl der pro Sitzung transplantierten Transplantate kann variieren und wird je nach Patient bewertet. Während es möglich ist, über 6000 Transplantate in der klassischen FUE-Methode zu sprechen, ist es schwierig, 3500 in der Langhaarmethode zu bestehen. Anästhesieunterstützung wird im klinischen Umfeld erhalten und eine schmerzlose Operation wird beobachtet.
Der Prozess ist lang, solange eine detailliertere Untersuchung der Operationen ohne Haarschneiden durchgeführt wird. Eine durchschnittliche Haartransplantation mit 3500 Transplantaten dauert 6 Stunden, eine unrasierte Haartransplantation kann mit demselben Transplantat 8 Stunden dauern.

Wer kann angewendet werden?

Es ist möglich, sich für beide Geschlechter zu bewerben, aber es wird für angemessener gehalten, sich für Frauen zu bewerben. Mit dieser Methode kann auch ein natürlicheres Erscheinungsbild erzielt werden.
Es ist sehr wichtig, unrasiertes Haar zu transplantieren, ohne das ästhetische Erscheinungsbild von Frauen zu verlieren. Aus diesem Grund war die unrasierte Haartransplantation eine ideale Methode für Frauen, die sich nicht mehr die Haare schneiden lassen möchten.
Wie auf dem Bild zu sehen ist, kann es für jeden angemessen sein, eine unrasierte Haartransplantation durchzuführen, ohne sich die Haare zu schneiden.
Einige gesundheitliche Probleme und der Spenderbereich sind unzureichend und es wird nicht für diejenigen empfohlen, die viele Transplantate benötigen. Denn die Wahrscheinlichkeit einer Haartransplantation ohne Rasur kann bis zu 80% sinken. Diese Rate sinkt jedoch mit der Rasiermethode nicht unter 90%.

clinic-operation-neo-dhi.jpg

Was sind die Vorteile?

Man erhält ein dichtes Haarbild und es tritt eine merkliche Veränderung auf. Da kein Haarschnitt erforderlich ist, können sich die Patienten in kürzerer Zeit an das gesellschaftliche Leben anpassen. Es ist nicht einfach, eine Haartransplantation von außen zu erkennen.
Besonders 3 Tage nach der Operation sieht das Haar seinem natürlichen Aussehen sehr ähnlich und macht Sie glücklich. Insbesondere die mit der DHI-Methode transplantierten Haare sorgen für eine sehr schnelle Genesung.
Die Haartransplantation, die das größte Problem von Frauen darstellt, wird jetzt mit dieser Methode durchgeführt, ohne sich die Haare zu schneiden. Daher ist es äußerst wichtig für Frauen, die eine Haartransplantation wünschen.

Was sind die Nachteile?

Es wird nicht für Menschen mit starkem Haarausfall empfohlen. Insbesondere wird es nicht für männliche Patienten empfohlen, die mehr als 4000 Transplantate benötigen. Diese Zahl ist 5000 für Frauen. Weil der Spenderbereich für unrasierte Haartransplantationen für Frauen größer und effizienter ist. Bei Männern ist diese Anwendung besonders für 3500 Transplantate und darunter sehr gut geeignet.

Kosten für unrasierte Haartransplantationen

Eine unrasierte Haartransplantation wird normalerweise mit zwei Methoden zusammen durchgeführt (FUE und DHI). Daher bietet das Verfahren der Person einen extremen Vorteil. Es ist jedoch eine sehr mühsame und professionelle Haartransplantationsmethode für den Arzt und das Team. Aus diesem Grund betragen die Kosten durchschnittlich 2200 Euro. Die Kosten für Ihren Aufenthalt in der Türkei, Sie und Ihre Dolmetschertransfers sind inbegriffen. Postoperative Medikamente, Shampoos und Vitamine sind im Preis inbegriffen.

long-hair-transplant

Hauptfragen zur Langhaartransplantation

Stay in Turkey 3 DaysBleib in der Türkei
3 Tage
Hospitalisation OutpatientKrankenhausaufenthalt
Ambulant
Duration 4 to 8 HoursDauer
4 bis 8 Stunden
Anesthesia LocalAnästhesie
Lokal
Recovery 3 to 5 DaysWiederherstellung
3 bis 5 Tage
No ScarsNarben
Nicht
Stitch Out No StitchAusnähen
Kein Stich
Pain None to SlightSchmerzen
Keine zu leicht
Results Permanent 98% SuccessErgebnisse
Dauerhafter 98% iger Erfolg
Shaving After 3 MonthsRasieren
Nach 3 Monaten
Wash After 15 DayWaschen
Nach 15 Tagen

 

Scroll to Top