Why Do the Roots of My Hair Hurt

Warum tun die Wurzeln meines Haares weh?

Haarwurzelbeschwerden sind ein schwächender Zustand, der sich auf das tägliche Leben auswirkt. Beim Kämmen Ihrer Haare können Sie ein Kribbeln, Brennen oder einfach ein unangenehmes Gefühl verspüren, das nicht nur unangenehm, sondern auch verwirrend ist. Der akute Schmerz scheint von Ihrem Haar zu kommen, aber er kommt tatsächlich von den Nerven Ihrer Kopfhaut.
Die meisten Kopfhautbeschwerden verschwinden von selbst oder mit Hilfe von Medikamenten. Kopfhautbeschwerden hingegen können unter Umständen ein Hinweis auf eine andere Grunderkrankung sein. Während es im Haarschaft keine Blutkörperchen oder Nerven gibt, gibt es zahlreiche kleine Nervenenden in den Wurzeln Ihrer Haarfollikel, die empfindlich sind. Dies zeigt, dass die Kopfhaut aus verschiedenen Gründen schmerzen kann. Hier sind die häufigsten Ursachen für dieses Problem.

Infektionen

Wenn Sie Ihre Haare längere Zeit nicht reinigen, können Infektionen entstehen. Tagsüber kann auch das Berühren der Kopfhaut mit schmutzigen Händen Schmerzen verursachen. Darüber hinaus können Infektionen in den Nerven am Haaransatz an Stellen mit starker Verschmutzung Schmerzen verursachen. Bakterien und Krankheiten können sich auf der Kopfhaut als Folge einer unzureichenden Reinigung von Gegenständen ansammeln, die beim Haarschnitt und anderen Frisierverfahren verwendet werden, einschließlich Kämme und Scheren.
Empfindlichkeit der Kopfhaut kann durch Infektionen der Haarfollikel wie Follikulitis verursacht werden. Wenn die Kopfhaut berührt wird, können diese Infektionen Schmerzen verursachen. Typischerweise sind der Nacken, die hintere Kopfhaut oder die Achselhöhlen betroffen.

Haarpflegeprodukte

Haarpflegeprodukte sind eine der wichtigsten Variablen bei Kopfhautschmerzen. Haarprodukte, die zu stark, zu häufig und auf einmal aufgetragen werden, können zu Hautreaktionen führen. Ihre Haut sendet Ihnen tatsächlich eine Warnung, indem sie diese Reaktion mit einem Gefühl von Schmerzen auf der Kopfhaut offenbart. Der übermäßige Gebrauch dieser Produkte führt dazu, dass das gesunde Öl der Kopfhaut zerstört wird. Auch das reizt die Kopfhaut. In solchen Fällen sollten Sie eine Zeit lang auf Haarprodukte verzichten und Ihrer Kopfhaut Zeit geben, sich zu erholen.

Schuppenflechte

Psoriasis ist eine Erkrankung des Immunsystems, die zu Hautablösungen und Hautausschlägen führt. Wenn es auf der Kopfhaut auftritt, kann es unbehandelt Schmerzen, Juckreiz, offene Wunden und Haarausfall verursachen.

Kopfschmerzen

Stress, Anspannung, Sorgen und Depressionen können Schmerzen in den Haarwurzeln auslösen, indem sie die Muskeln dehnen und Schmerzen in den Haarfollikeln hervorrufen. Spannungen in den Nerven, die vom Nacken bis zur Stirn und entlang der Kopfhaut verlaufen, können in diesem Bereich einen stromschlagähnlichen Schmerz verursachen. Die Kopfhaut kann so empfindlich werden, dass selbst der kleinste Kontakt qualvoll sein kann. Dies ist eine häufige Beschwerde bei Migränepatienten.

Sonnenbrand

Das Brennen der Kopfhaut von Personen mit hochempfindlicher Haut oder dünnem Haar kann ebenfalls Beschwerden und Juckreiz verursachen. Es ist nicht ratsam, während der Mittagsstunden in die Sonne zu gehen, und wenn Sie müssen, sollten Sie unbedingt einen Hut tragen.

Mangel an Feuchtigkeit

Das Haar ist eine Struktur, die Feuchtigkeit benötigt. Wenn die Luftfeuchtigkeit sinkt, werden die Haarzellen unfähig, sich selbst zu schützen. Nach einer Weile entwickeln sich Beschwerden in den Haarwurzeln, die durch verschiedene Arten von Staub oder Schmutz von außen verstopft werden.

Chemotherapie

Eine der negativen Auswirkungen der Chemotherapiebehandlung ist das Schmerzgefühl in der Kopfhaut vor dem Haarausfall. Etwa 20 % der Frauen und 10 % der Männer haben vor dem Haarausfall während der Chemotherapie Kopfhautschmerzen.

Andere Gründe

Äußere Ursachen wie Hitze, Kälte, Wind, zu starkes Ziehen der Haare und schlechte Haarpflege können ebenfalls dazu führen. Das Problem des Haarausfalls könnte diese Qual noch verschlimmern. Hormonelle Veränderungen im Zusammenhang mit dem Menstruationszyklus können bei Frauen Haarfollikelschmerzen verursachen.

Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, kann Neo Hair Transplant Sie um Ihre Antworten bitten.

Haben Sie einen gesunden Tag.

Scroll to Top